Privacy Policy



Datenschutzaufklärung

Aufklärungsschreiben im Sinne der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) vom 25.05.2016 und des Gesetzesvertretenden Dekretes vom 30.06.2003 „Datenschutzkodex“

Als Verantwortlicher dieser Website www.christian-gozzi.it gilt im Sinne von Art. 4 EU-Datenschutzgrundverordnung („DS-GVO“) Dr. Christian Gozzi, Via Sabotino Nr. 7, I-37124 Verona (VR). Unseren Datenschutzbeauftragten erreichen Sie unter info@christian-gozzi.it oder unserer Postadresse mit dem Zusatz „der Datenschutzbeauftragte“.

Ihre Bedenken betreffend Datenschutz sind wichtig für uns, die Wahrung Ihrer Privatsphäre und der Schutz Ihrer Informationen gehören zu unseren höchsten Zielen. Sie müssen wissen, welche Informationen über Sie durch unsere Webseite gesammelt werden und wie Ihre Information verwendet werden könnten. Diese Datenschutzrichtlinie erklärt deshalb ebenfalls, welche Informationen wir über Sie sammeln können.

1. Allgemeine Bemerkungen

Sicherheit und Schutz Ihrer persönlichen Daten während der Benutzung unserer Webseite sind uns ein wichtiges Anliegen und wir setzen uns dafür ein, dass die geltenden Datenschutzgesetze eingehalten werden.

Unsere Datenschutzrichtlinie soll Sie darüber informieren, welche Informationen und personenbezogenen Daten gesammelt werden, wie wir sie verwenden und was Ihre Möglichkeiten sind im Zusammenhang mit dem Sammeln und der Verwendung Ihrer Daten. Diese Richtlinie gilt für alle Kunden, Patienten und Besucher der Webseite www.christian-gozzi.it von Dr. Christian Gozzi. Personenbezogene Daten sind alle Daten, die auf Sie persönlich beziehbar sind, wie etwa Name, Adresse, E-Mail-Adressen, Nutzerverhalten.

Ihre Daten werden gemäß dieser Richtlinie und der entsprechenden gesetzlichen Datenschutzvorschriften gespeichert, verarbeitet und verwendet.

Wir verarbeiten und verwenden Ihre Daten, um Ihnen die Benutzung der Website www.christian-gozzi.it zu ermöglichen, sowie zu anderen Zwecken, welchen Sie zuvor zugestimmt haben. Unsere Angestellten und Beauftragten, welche Ihre Anfragen bearbeiten, sind der Geheimhaltung verpflichtet. Wir werden Ihre persönlichen Daten ohne Ihre Zustimmung nicht an Dritte weitergeben und Sie können die Zustimmung jederzeit widerrufen.

2. Browser-abhängige Datenverarbeitung

Wie bei allen Webseiten, wird auch beim Zugriff auf diese Webseite durch unseren Webserver temporär der Domain-Name oder die IP-Adresse des zugreifenden Computers gespeichert, ebenso wie das Zugriffsdatum, Datei-Anfragen durch den Besucher der Webseite (Dateiname und die dazugehörigen Daten der kompletten Internetadresse), der HTTP-Antwortcode, Browsertyp sowie die Größe der während der Sitzung übertragenen Dateien in Bytes.

Diese Informationen sind notwendig, um die von Ihnen auf der Webseite angefragten Dateien zu übertragen, sowie aus Gründen der Systemsicherheit. Cookies (siehe Abschnitt 4 unten für nähere Einzelheiten) werden ebenfalls verwendet, um anonyme Verkehrsdaten von Anwendern unserer Webseite zu sammeln.

3. Verwendung persönlicher Daten, welche Sie uns freiwillig überlassen

3.1. Allgemeine Kontaktaufnahme:

Die Angabe Ihrer persönlichen Daten (z.B. Name, Adresse und Telefonnummer) ist gänzlich freiwillig. Sie bestätigen Ihre Zustimmung durch das Senden der Daten, welche Sie in ein vorgesehenes Kontaktformular auf der Webseite eintragen. Sie werden beispielsweise nach Ihren persönlichen Daten gefragt, wenn Sie zusätzliches Informationsmaterial bestellen, einen Termin vereinbaren oder uns eine E-Mail senden. Ihre Daten werden nur wie im Rahmen Ihrer Anfrage nötig genutzt. Sie können Ihre oben erwähnte Zustimmung jederzeit für die Zukunft widerrufen. Um Ihre Zustimmung zu widerrufen, senden Sie bitte eine E-Mail an info@christian-gozzi.it

4. Cookies

4.1. Was sind Cookies?

Ein Cookie ist eine kleine Datei, welche eine Zeichenreihe enthält, die an Ihren Computer übermittelt wird, wenn Sie eine Webseite besuchen. Wenn Sie die Webseite dann nochmals besuchen, erlaubt das Cookie dieser Seite, Ihren Browser wieder zu erkennen. Cookies werden üblicherweise nicht dazu benutzt, persönliche Daten zu speichern, können aber Anwenderpräferenzen und andere Informationen speichern. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass er alle Cookies ablehnt oder Sie darüber informiert, wenn ein Cookie gesendet wird. Bitte befolgen Sie dazu die Anweisungen der Hilfefunktion Ihres Browsers bezüglich der Verhinderung sowie Löschung von Cookies.

4.2. Eingesetzte Cookies

Wir verwenden keine Cookies auf dieser Seite.

5. Sicherheit

Diese Website verwendet ein verschlüsseltes Übertragungsprotokoll (SSL). SSL-Zertifikate (Secure Sockets Layer; auch TLS-Zertifikate genannt (Transport Layer Security)) sorgen für Sicherheit beim Datentransport und schaffen eine Vertrauensbasis. Der digitale Ausweis senkt das Risiko, von Hackern auf eine falsche Website gelenkt zu werden, über die dann Adress- oder gar Kontodaten entwendet werden.

6. Ihre Rechte

Wir geben Ihnen auf Anfrage gerne Auskunft über Ihre persönlichen Daten in unserer Datenbank. Die Auskunft ist kostenlos und wird sofort erbracht. Bitte nehmen Sie mit info@christian-gozzi.it Kontakt auf oder senden Sie uns eine schriftliche Anfrage mit der Post an unsere Postadresse.

Neben dem Recht auf Auskunft haben Sie uns gegenüber auch folgende Rechte:

Recht auf Berichtigung oder Löschung,

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung,

Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung,

Recht auf Datenübertragbarkeit.

Sie haben zudem das Recht, sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren.

6.1 Bezugnehmend auf die oben angegebenen Zielstellungen werden Ihre persönlichen Daten bei Bedarf an folgende In- und Ausländischen Einrichtungen weitergeleitet:

Freiberufler und Berater

Versicherungsgesellschaften

öffentlichen Verwaltungen und Behörden, wenn dies gesetzlich vorgesehen ist

Kreditinstitute, mit denen unsere Firma Geschäftsbeziehungen zur Verwaltung von Forderungen/Verbindlichkeiten und zur Finanzierungsvermittlung unterhält an alle jenen natürlichen und/oder juristischen, öffentlichen und/oder privaten Personen (Rechts-, Verwaltungs- und Steuerberatungsbüros, Gerichte, Handelskammern usw.), wenn sich die Weiterleitung als notwendig oder zur Ausübung unserer Tätigkeit zweckdienlich erweist sowie auf die oben angegebene Art und Weise mit den entsprechenden Zielstellungen

Jede weitere Bekanntmachung oder Verbreitung wird nur mit Ihrem ausdrücklichen Einverständnis gehandhabt.

7. Änderungen

Das Recht, diese Informationen über den Schutz von Daten jederzeit zu ändern, ist vorbehalten. Die jeweiligen Änderungen werden hier bekannt gegeben, so dass Sie sich jederzeit darüber informieren können.

Letzte Änderung: 24. Mai 2018


PRIVACY

Informativa resa ai sensi del regolamento europeo sulla privacy (GDPR) del 25.05.2016 e del decreto legislativo del 30.06.2003 „Codice della privacy“

Il presente sito web www.christian-gozzi.it è un’offerta dello studio del  Dott. Christian Gozzi, Via Sabotino n. 7,  I-37124 Verona (VR), quale titolare del trattamento ai sensi dell’articolo 4 del regolamento generale dell’Unione europea sulla protezione dei dati (di seguito: il “GDPR“). Il nostro responsabile della protezione dei dati è raggiungibile a mezzo e-mail all’indirizzo info@christian-gozzi al nostro indirizzo postale, con l’aggiunta all’attenzione “del responsabile della protezione dei dati”.

La Sua preoccupazione per la protezione dei dati è importante per noi e il rispetto della Sua privacy e la tutela delle informazioni che La riguardano rientrano tra i nostri obiettivi primari. Lei è tenuto a sapere quali Informazioni su di Lei possono essere raccolte attraverso il nostro sito web e come dette informazioni possono essere utilizzate. Le presenti Norme sulla protezione dei dati spiegano pertanto anche quali informazioni su di Lei possiamo raccogliere.

1. Considerazioni generali

La sicurezza e la tutela dei Suoi dati personali nel quadro dell’utilizzo del nostro sito web rivestono grande importanza per noi e noi ci impegniamo a garantire il rispetto della normativa vigente in materia di protezione dei dati.

Con le nostre norme sulla protezione dei dati intendiamo illustrarLe le informazioni e i dati personali che potranno essere raccolti, come li utilizziamo e le possibilità che Le sono riconosciute con riferimento alla raccolta e all’utilizzo dei Suoi dati. Le presenti Norme sono valide per tutti i clienti e utenti dell’ dott. Christian Gozzi. Dati personali sono tutti i dati a Lei personalmente riferibili quali, ad esempio, nome, indirizzo, indirizzo e-mail, comportamento tenuto quale utente.

I Suoi dati sono conservati, trattati e utilizzati in conformità alle presenti Norme e alle corrispondenti disposizioni in materia di protezione dei dati.

Trattiamo e utilizziamo i Suoi dati al fine di permetterLe di servirsi della nostra pagina web e per le ulteriori finalità per le quali Lei ha preventivamente prestato il Suo consenso.

I nostri dipendenti e incaricati chiamati ad evadere le Sue richieste sottostanno a vincolo di segretezza. Non trasmetteremo i dati che La riguardano a terzi al di fuori dello nostro ambulatorio Dott. Christian Gozzi senza il Suo consenso. Lei potrà inoltre revocare in ogni momento il consenso eventualmente espresso.

2. Trattamento dei dati connessi al browser

Come accade per tutte le pagine web, anche all’accesso alla pagina www.christian-gozzi.it dell Dott. Chrisitan Gozzi, il nostro web server salva temporaneamente il nome di dominio o l’indirizzo IP del computer da cui avviene l’accesso, oltre alla data di accesso, alle richieste di file da parte dell’utente della pagina web (nome dei file e relativi dati dell’indirizzo Internet completo), ai codici di risposta HTTP, al tipo di browser e alla dimensione in byte dei file trasferiti nel corso della sessione. Tali informazioni sono necessarie per trasferire i file da Lei richiesti sulla pagina Internet di www.christian-gozzi.it per esigenze di sicurezza del sistema. Utilizziamo, inoltre, dei cookie (per maggiori dettagli si veda, più avanti, il Punto 4) per strutturare la nostra pagina web in maniera orientata alla richiesta.

3. Trattamento dei dati personali da Lei liberamente forniti

3.1. Primo contatto/Modulo di contatto:

L’indicazione dei Suoi dati personali (ad esempio nome, indirizzo e-mail e numero telefonico) è del tutto volontaria. Lei conferma il Suo consenso inviando i dati da Lei inseriti in un modulo di contatto sulla pagina „contatto“. L’indicazione dei Suoi dati personali Le verrà richiesta, ad esempio, ove ordini materiale informativo aggiuntivo, fissi un appuntamento o ci invii una e-mail. I Suoi dati saranno utilizzati solo nella misura necessaria nel quadro della Sua richiesta. Non avviene alcun trasferimento ad altri terzi. I dati vengono crittografati prima della trasmissione e dell’elaborazione per proteggerli da accessi non autorizzati.

4. Cookies

4.1. Cosa sono i cookie?

I cookie sono piccoli file contenenti stringhe di testo che vengono memorizzati sul Suo computer quando accede a una pagina web. Quando Lei accede nuovamente a detta pagina il cookie consente ad essa di riconoscere il Suo browser. Di norma, i cookie non sono utilizzati per conservare dati personali, ma possono memorizzare preferenze dell’utente e altre informazioni.

Lei può impostare il Suo browser prevedendo che blocchi tutti i cookie o che La informi in caso di invio di uno di essi. La invitiamo a seguire al riguardo le istruzioni presenti nella guida del Suo browser su come bloccare ed eliminare i cookie.

4.2. Cookie utilizzati

Questo sito non usa i Cookie.

5. Sicurezza

Questo sito web utilizza un protocollo di trasmissione crittografato (SSL). I certificati SSL (Secure Sockets Layer, detti anche certificati TLS (Transport Layer Security)) garantiscono la sicurezza del trasporto dati e creano una base di fiducia. La carta d’identità digitale riduce il rischio di essere indirizzata da hacker verso un sito web non corretto, che viene quindi utilizzato per rubare dati di indirizzo o anche di account.

6. I Suoi diritti

Su Sua richiesta, Le forniremo volentieri informazioni in merito ai dati personali che La riguardano presenti nella nostra banca dati. Le informazioni sono fornite a titolo gratuito.

Oltre al diritto di informazione, Lei vanta nei nostri confronti anche i seguenti diritti:

diritto di rettifica o cancellazione,

diritto alla limitazione del trattamento,

diritto ad opporsi al trattamento,

diritto alla portabilità dei dati.

Lei ha inoltre diritto di presentare reclamo dinanzi a un’autorità di controllo della protezione dei dati in merito al trattamento da noi accordato ai Suoi dati personali.

6.1 In relazione alle finalità sopra indicate, i Suoi dati personali saranno comunicati alle seguenti istituzioni nazionali ed estere, a seconda delle necessità:

Freelancer e Consulenti

compagnie di assicurazione

amministrazioni e autorità pubbliche, se previsto dalla legge

Istituti di credito con i quali la nostra società intrattiene rapporti d’affari per l’amministrazione dei crediti/debiti e per l’intermediazione finanziaria

a tutte quelle persone fisiche e/o giuridiche, pubbliche e/o private (uffici legali, amministrativi e fiscali, tribunali, camere di commercio, ecc.), qualora la spedizione si riveli necessaria o opportuna per l’esercizio della nostra attività nonché nei modi e per le corrispondenti finalità sopra indicate

Qualsiasi ulteriore annuncio o distribuzione sarà gestita solo con il vostro esplicito consenso.

7. Modifiche

Ci riserviamo il diritto di modificare in ogni momento le presenti informazioni sulla protezione dei dati. Eventuali modifiche saranno qui pubblicate e Lei potrà pertanto sempre informarsi al riguardo.

Ultima modifica: 24 maggio 2018